Wie du deinem Traumleben auf die Spur kommst!

Wie du deinem Traumleben auf die Spur kommst!

Wie du deinem Traumleben auf die Spur kommst kann ganz einfach sein. Wahrscheinlich passiert es dir sogar täglich und du bist dir dessen nur nicht bewusst.

Im hektischen und stressigen Alltag kommt irgendwann der Punkt, an dem alles zu viel wird.

Du funktionierst, weil die täglichen Aufgaben erledigen werden müssen… die Kinder, die Familie, der Partner, der Haushalt und der Job… alles ist wichtig. Du verbiegst dich, um es allen recht zu machen.

Und es ist egal, ob es dir gerade gut geht oder nicht. Es fragt niemand danach, denn es geht ja immer irgendwie.

Für dich ist die ständige Überforderung fast Normalität, du spürst oft deine Erschöpfung, fällst abends ins Bett und schleppst dich durch den Tag. Meist ist jedoch auch deine Anforderung an dich selbst daran beteiligt, weil du möchtest ja alles unter einen Hut bringen und nicht schlapp machen.

Vor allem in solchen ständigen Extrem-Situationen des Alltags, vielleicht war es gerade jetzt in dieser Phase sogar noch öfter der Fall, kann dir schon mal urplötzlich ein Blitzwunsch erscheinen… Ganz spontan taucht er überraschend aus dem Nichts auf…

Ist dir das auch schon passiert?

Wie sieht dein Blitzwunsch aus?

Vielleicht wünschst du dir in diesem Augenblick sehnlichst, dass doch alles nur ein bisschen einfacher und leichter sein könnte. Du spürst weniger Druck, du spürst deine Freiheit, dein Atem fließt leichter, du bist ausgeruht, entspannt, du lachst und hast bei allem was du tust von Herzen Freude damit.

Vielleicht befindest du dich an deinem Lieblingsort, der an sich sowieso schon Leichtigkeit und Freude in dir verströmt.

In diesen sehr wertvollen Momenten bist du urplötzlich bereits deinem Traumleben auf der Spur! Es fließt nur so aus dir heraus!

Wie wäre es, wenn dein Blitzwunsch real werden könnte…

Einfacher, leichter, mehr Entlastung und schon wäre dein Leben um ein Vielfaches schöner und entspannter.

Ich kann mich z.B. gut erinnern, als ich bei Sommertemperaturen im Büro saß und mir in dem Moment wünschte einfach nur gemütlich in einem Café sitzen zu können, um ein Eis zu essen oder einen Kaffee zu trinken. Wehmütig musste ich jedoch weiter meiner Arbeit nachgehen und auf den Feierabend hinarbeiten.

Heute habe ich noch weitaus mehr und größere Wünsche und Träume. Ich habe sie ständig vor Augen und weiß, das Erreichen davon ist nur eine Frage der Zeit. Ich weiß so vieles ist möglich! Die ersten Schritte dorthin sind gemacht!

Träume können wahr werden!

Ja, genau darum geht es!

Nämlich diese Blitzwunsch-Gedanken nicht beiseite zu schieben, im schlimmsten Fall noch zu denken:

  • Was für ein Blödsinn…
  • Bleib mal auf dem Boden…
  • Träume sind Schäume…
  • Das geht jetzt nicht…
  • Das ist erst möglich, wenn…
  • Erst das und das muss erledigt sein, dann…
  • Das klappt bei den anderen, aber bei mir nicht…
  • Ich habe keine Zeit…
  • Ich habe kein Geld…

Nimm dich deiner Wünsche an, nimm sie ernst, da sie ja tief aus deinem Inneren entspringen und geh den ersten Schritt dorthin!

Der erste Schritt hin zu dem, was du wirklich willst!

Denn der erste Schritt ist bekannterweise oft der schwierigste, dann folgt der nächste bis genau das, was du wirklich willst in deinem Leben angekommen ist.

Und jeder Mensch hat seine ganz eigenen Träume!

Da gibt es nichts was es nicht geben könnte. Träume und Wünsche können gar nicht groß genug oder verrückt genug sein…

Allerdings sind auch kleine, unscheinbare Wünsche perfekt, wenn es DEINE eigenen sind!

Wie du siehst ist es gar nicht so schwer den eigenen Träumen auf die Spur zu kommen. Tief in jedem von uns sind sie verankert und wenn wir es zulassen kommen sie an die Oberfläche und wollen realisiert werden. Denn Träume sind nicht nur zum Träumen da, sondern sie wollen gelebt werden!

Und verschiebe sie nicht auf Morgen, sondern gehe ihnen jeden Tag ein Stück entgegen, indem du Wege findest sie leben zu können.

Du lebst JETZT hier auf dieser Erde, dein Leben findet genau in dieser Sekunde statt und es gilt das Leben in vollen Zügen zu genießen und fließen zu lassen… immer!

Wie du deinem Traumleben auf die Spur kommst!

Hier findest du ein paar Hilfestellungen dazu:

Erstelle dir dein Vision-Board

Ich bin z.B. ein totaler Fan von meinem Vision-Board. Hier kannst du dich, so wie dir gerade danach ist, einfach auslassen und deine Träume und Wünsche für dich sichtbar machen. Du kannst malen, zeichnen, Bilder aus Zeitschriften ausschneiden, eine Collage erstellen… Nach Herzenslaune kannst du hier alles ans Tageslicht bringen. Und vor allem es macht riesigen Spaß. Du wirst stauen, wie auf einmal alles zu fließen beginnen kann…

Gönne dir Stille

Gönne dir regelmäßig Auszeiten, die du nur mit dir verbringst. „Zeit für mich“ ist unendlich wertvoll und du kannst dich tief mit dir selbst beschäftigen. Deine Träume, die tief in dir verankert sind, haben die Möglichkeit an die Oberfläche zu kommen. Unterstützend dazu können dich auch Fantasiereisen begleiten.

Führe ein Traumbuch

Nimm dir Zeit und schreibe am besten täglich in dein Traumbuch. Hier kannst du deinem Traumleben und deiner Fantasie freien Lauf lassen. Begib dich in deine Traumwelt und lass es fließen!

Eines ist natürlich ganz wichtig… Gehe für deine Träume!

Bekanntlich ist der erste Schritt meistens der schwierigste.

Deswegen startet bald mein

„Virtuelles gratis 3-Tages-Training, um in dein Traumleben hineinzuwachsen

Was dich in diesen inspirierenden 3 Tagen erwartet:

  • An Tag 1 erwirbst du Klarheit und findest heraus was du wirklich willst.
  • An Tag 2 lernst du einfache Möglichkeiten, dich schnell zu entspannen, egal wie stressig deine derzeitige Situation ist.
  • An Tag 3 lernst du wie du dich jederzeit ganz einfach motivieren kannst und vor allem motiviert bleiben kannst.

Wenn du dabei sein möchtest und darüber hinaus an Neuigkeiten interessiert bist, dann melde dich zu den InnenWelt Impulsen an, die immer montags 14tägig erscheinen. So bleibst du auf dem Laufenden und verpasst nichts.

Denn „der erste Schritt ist immer der schwierigste… aber dann…!“

Ganz herzliche Grüße
Deine Christiane

Bildquelle: Canva

Hinterlasse einen Kommentar