Wie du im Sommer noch leichter entspannen kannst

Wie du im Sommer noch leichter entspannen kannst…

Im Sommer fühlt sich alles viel leichter an. Die eigene Laune und die Laune der Leute ist im Sommer gleich zig mal besser. Die Menschen sind gut drauf, die Stimmung ist heiter und ausgelassen. Alles kann einfach fließen…

Die Sonne strahlt!.

Das beginnt bereits morgens… Beim Aufwachen scheint die Sonne, die Vögel zwitschern… Sofort macht sich gute Laune breit… Es fühlt sich alles viel leichter, lockerer und luftiger an…

Voller Elan beginnt der Tag…

Die Menschen im Umfeld sind meistens auch gut drauf. Alles macht viel mehr Spaß und alles geht einfacher von der Hand!

Wie fühlt sich der Sommer für dich an?

Bist du morgens auch gleich topfit und strahlst du mit der Sonne um die Wette?

Wie kannst du genau das für deine Entspannung nutzen?

Wir halten uns viel öfter draußen auf, wir genießen die Sommerluft, die Wärme der Sonne, die Farbenpracht der Blumen, die Tiere, die sich genauso pudelwohl fühlen und das satte Grün der Wiesen, der Bäume, der Pflanzen!

Schon allein der Anblick lässt dich entspannen, zur Ruhe kommen. Die Gedanken ziehen leise vorbei… Du genießt, fühlst, nimmst wahr und beobachtest… Es tut einfach so unendlich gut!

Es fühlt sich nach Freiheit an!

Sogar ein Sommerregen ist eine wahre Wohltat. Die Natur atmet auf und der Duft nach und während des Regens ist einzigartig. Alles atmet auf. Für uns Menschen ist es meist eine willkommene Abkühlung nach heißen Sommertagen. Es tut einfach nur gut!

Wie du im Sommer noch leichter entspannen kannst und somit dein Wohlbefinden noch mehr steigerst – Ein paar wertvolle Impulse:

Koste die langen Tage voll aus

Wie wäre es, wenn du morgens ein bisschen eher aufstehst und den Sonnenaufgang beobachtest. So startet dein Tag mit einem besonderen Erlebnis, das dich den ganzen Tag begleitet! Wenn es dann mal wieder hektisch wird, kannst du dich für einen Moment zurücklehnen, dich daran erinnern und dieses wohltuende Gefühl direkt wieder spüren. Schon hast du ein bisschen Abstand Mitten am Tag gewonnen.

Oder beobachte abends den Sonnenuntergang! Diesen einzigartigen und Ruhe bringenden Augenblick atmest du tief in dir ein und mit dieser Ruhe und dem Wohlgefühl gehst du schlafen. So lässt du deinen Alltag hinter dir, kommst runter und hast sogar die besten Voraussetzungen für eine gute Nacht geschaffen.

Geh öfter raus ins Freie

Wenn nicht jetzt, wann dann? Im Sommer bietet die Natur eine wahre Fülle. Es ist traumhaft sich im Freien aufzuhalten. Egal, ob beim Spazierengehen, beim Radfahren, beim Wandern oder sonstige Aktivitäten im Freien kannst du so viele Eindrücke gewinnen, wenn du offen bist und die Feinheiten bewusst wahrnimmst, die um dich herum geschehen.

Ganz besonders in den Abend- oder Morgenstunden gibt es vieles zu entdecken wie zum Beispiel die Tiere die aktiv werden. Es ist traumhaft schön das alles mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Eine besondere Art der Entspannung

Geh in die Natur und setze dich an einen schönen Platz, an dem du dich so richtig wohl fühlst. Nimm mit all deinen Sinnen die Umgebung wahr:

  • Was siehst du um dich herum?
  • Wie duftet dieser Ort?
  • Wie fühlt es sich an wo du jetzt gerade sitzt?
  • Wie ist die Atmosphäre?
  • Was spürst du?
  • Was hörst du?
  • Sind Tiere in deiner Nähe?

Nutze deine Sinne: höre, fühle, schmecke, sehe und rieche diesen Ort. Sei achtsam! Schau dir einen Baum, ein Blatt, eine Pflanze bis ins noch so kleinste Detail an. Du wirst bestimmt manches erkennen, das du vorher noch nicht beachtet hast.

Das ist eine wunderbare Art zu entspannen!

Tue das worauf du JETZT gerade Lust hast

Nutze jede freie Minute, um Dinge zu tun, die dir wirklich Freude bereiten. Sei spontan und tue etwas, wonach dir jetzt gerade ist sofort!

  • Treffe dich mit Freunden
  • Setz dich in ein Café
  • Lies eine schöne Lektüre auf deiner Terrasse, Balkon bzw. an deinem Lieblingsplatz
  • Geh bummeln
  • Faulenze und tue mal gar nichts
  • Nimm dir ein paar Tage Auszeit z.B. für ein Wellnesswochenende
  • Geh schwimmen

Lass doch einfach mal die Seele baumeln

  • Buche dir einen Termin für eine erholsame Massage für Körper und Sinne
  • Nimm an einem Entspannungskurs teil
  • Geh alleine spazieren
  • Genieße bewusst dein Tun in diesem Moment
  • Spüre in dich hinein und erkenne, wie es dir wirklich geht

Das herrliche Urlaubsgefühl kommt dann on top auch noch dazu. Die Vorfreude ist riesengroß und trägt zur guten Sommerlaune zusätzlich dazu bei!

Im Sommer ist das Leben gefühlt so viel leichter als in den anderen Jahreszeiten. Die Stimmung hat eine ganz eigene schöne Qualität… Eine Sommerqualität geprägt von Leichtigkeit, Gelassenheit, innere Balance, Wohlbefinden… Pure Lebensfreude!

Wertvolle Fragen nur für dich…
  • Welche Bedeutung hat für dich persönlich die Sommerzeit?
  • Kannst du ihn vollkommen genießen?
  • Was ist dein Lieblings-Sommer-Entspannungsritual?
  • Was ist bei dir im Sommer grundsätzlich anders als in den anderen Jahreszeiten?
  • Was machst du im Sommer am liebsten?

Gute Fragen sind unendlich wertvoll und sinnvoll, um sich selbst besser kennenzulernen. Da kann es durchaus sein, dass du etliche „Aha-Effekte“ erlebst. Oberflächlichkeit hat hier keinen Platz, wenn du tief in dich hineinspürst und hineinhörst.

Wie du im Sommer noch leichter entspannen kannst…

Was wirst du sofort tun, damit dein Leben JETZT noch leichter, schöner und entspannter mit mehr Freude sein kann?

Und wenn du Lust hast auf wertvolle tägliche Live-Impulse für dein leichteres und entspannteres Leben, dann komm in meine Leichter Leben – Gruppe auf Facebook.

Ganz herzliche Grüße
Deine Christiane

Bildquelle: Canva

Hinterlasse einen Kommentar